Menü

Rundflug ab
Flugplatz Hof-Plauen

Der Verkehrslandeplatz Hof-Plauen, EDQM wurde 1968 auf einer 720 m langen Piste eröffnet und in den folgenden Jahren sukzessive mit einem Tower, Flugzeughangars und Betriebsgebäuden ausgebaut. Ab 1972 wurden Linien- und Charterflüge durchgeführt. Im Jahr 1998 wurde die Flughafen Hof-Plauen GmbH gegründet. Mit nur 11 Mitarbeitern und 2 Tower-Kollegen vom Luftamt Nordbayern betreibt das Unternehmen den Flughafen als Schwerpunktlandeplatz für die Region Nordostoberfranken. Der Flughafen ist zentral in Europa gelegen und bietet eine schnelle Anbindung zu den wichtigsten europäischen Städten sowie als Tor zur Region Hochfranken, dem benachbarten Thüringen, Sachsen und der nahen Tschechischen Republik. Der Aero-Club Hof musste sich aufgrund der Übernahme des Flugplatzgeländes durch die US Army und später die Bundeswehr nach einem neuen Flugplatzgelände umsehen. Schließlich wurde der heutige Standort ca. 5 km südwestlich der Stadt Hof gefunden. Charterflüge wurden im Jahr 2002 eingestellt und der Linienflugbetrieb endete 2012.

Probiere
Deinen Ort