Unsere Geschichte

Mitflugzentrale

“Ich fliege auch lieber mit!” –
Martin Bott und die Geschichte der Mitflugzentrale

1994 – In diesem Jahr gründen Martin Bott und seine Kollegen als Pioniere die erste Mitflugzentrale – eine bis dahin nicht dagewesene Plattform, die heute Teil von Rundflug.de ist. Das Besondere: Als Informatiker kann Martin Bott die Webseite selbst aufbauen und im Internet zur Verfügung stellen. Es folgt eine mediale Resonanz, mit der Bott und seine Kollegen nicht gerechnet haben. Trotz vieler Veränderungen in der digitalen Welt bleibt eins für Martin Bott sicher: Die Vermittlung durch die Mitflugzentrale soll für Privatpiloten und Mitfliegende kostenfrei sein. 

Wie alles begann 

Vor über 30 Jahren macht sich der gelernte Informatiker mit BWL-Backround Martin Bott selbstständig: 1990 spezialisiert sich seine IT-Firma auf individuelle Software-Entwicklung für die unterschiedlichsten Unternehmen. Bei einem Kunden-Termin im Jahr 1993 legen er uns seine Kollegen den Grundstein für die spätere Plattform zur Vermittlung von privaten Flügen. Dort kommt Bott auf den Gedanken einen eigenen Internetzugang zu schaffen, sodass seine Kunden die Möglichkeit eines Webauftritts haben und seine Firma damit zu einem der frühen Internet-Provider Deutschlands macht.

Mit dem Wissen Problemstellungen zu ermitteln und passende IT-Lösungen dafür zu schaffen sowie mit eigenem Zugang zum Internet schafft Martin Bott die Basis für die Plattform der Mitflugzentrale.

Die Idee

Es ist kurze Zeit später, als ein Kunde eher beiläufig erzählt, dass er Privatpilot ist und sich wünscht, unkompliziert Mitflieger auf Selbstkosten-Basis zu finden – denn Privatpiloten müssen regelmäßige Flugstunden absolvieren und das kostet! Martin Bott macht sich Gedanken: Welche Anforderungen sollte eine Internetanwendung mitbringen, um Privatpiloten mit Mitfligenden zusammenzubringen? Seine Überlegungen:

  • Privatpiloten sollten ihre Flüge anbieten können
  • Mitfliegende sollten ihre Strecken anfragen können
  • Mitfliegende und Privatpiloten sollten sich unkompliziert vernetzen können

Bott und seine Kollegen nutzen ihre Kenntnisse und bauen die Mitflugzentrale, die genau dies anbietet – ganz ohne Provision.

“Für uns war das eher ein Hobby, ohne kommerziellen Hintergrund.”, erzählt Bott. “Wir haben daher überhaupt nicht mit der medialen Resonanz gerechnet.” Denn als mitflugzentrale.de 1994 online geht, melden sich TV- und Zeitungs-Journalisten, um die neue Internetanwendung vorzustellen. Dadurch hebt die Plattform wie von selbst ab: Es finden sich viele Mitflieger sowie Privatpiloten, die sich über die Zentrale vernetzen können.

Martin Bott, dessen Vater einen Flugschein besaß, ist selbst kein Pilot. “Ich fliege auch lieber mit!”, erzählt er lachend und berichtet von der Spontanität, welche die Plattform den Mitfliegenden bietet: Einfach mal zu einem Fußballspiel von Hamburg nach München fliegen oder für einen kurzen Wochenendtrip inklusive Hund und zweitem Koffer nach Frankreich – bei Privatpiloten oft kein Problem.  

Heben heute gemeinsam ab: Die Mitflugzentrale und Rundflug

Im Laufe der Jahre bekommt Martin Bott viele Angebote, die Mitflugzentrale zu verkaufen: Von einer Luxus-Variante bis hin zu Langstrecken-Mitflügen sind die unterschiedlichsten Ideen dabei – doch die Philosophie der Seite fehlte! “Für uns war das einfach ein Hobby, das wir aus Nostalgie haben laufen lassen.” Denn Bott und seine Kollegen wollen, trotz steigender Konkurrenz, die Plattform erhalten, wie sie ist und Flugbegeisterten weiterhin die Möglichkeit geben, sich mit Piloten zu vernetzen. 

Mit Peyton Robert Neubauer und seinem Team von rundflug.de hat Martin Bott nun einen Partner gefunden, bei dem er die Mitflugzentrale in guten Händen weiß. Als Teil von Rundflug können Privatpiloten weiterhin in der Mitflugzentrale begeisterten Mitfliegern kostenfrei Plätze für spontane und unvergessliche Flüge anbieten: Martin Botts Idee und die Philosophie bleiben also bestehen – und das seit 1994.

Auf in luftige Höhen: Sei dabei!

Unendliche Freiheit über den Wolken genießen und Deine Stadt von Oben sehen: Werde Mitflieger und finde den perfekten Flug für Dich oder verschenke einen Fluggutschein an Familie und Freunde! Du bist Pilot und möchtest Deine Rundflüge anbieten? Dann melde Dich kostenlos und unkompliziert an und biete begeisterten Mifliegern Deinen Flüge an.

Mitflugzentrale
Starte Deinen
Rundflug
flight flight

Beliebte
Flüge

Gutschein
verschenken
Möchtest Du einen Rundflug verschenken oder bist gerade etwas unentschlossen

Du hast Lust Deine Stadt von oben zu sehen? Du bist auf der Suche nach einem individuellen Abenteuer für Dich oder zum Verschenken? Dann sind unsere Fluggutscheine das, wonach Du gesucht hast! Nutze den Gutscheincode einfach für die bestehenden Flüge in unserer Mitflugzentrale oder frage Deinen individuellen Flug bei unseren Piloten an.

Mit einem Gutschein von Rundflug.de machst Du anderen oder Dir selbst eine Freude und erlebst unvergessliche Momente in den Wolken.

Wähle Deinen Wert
Deine Auswahl
0

Hinweis: Dein Gutschein ist 3 Jahre gültig und kann jederzeit verlängert werden. Außerdem ist er übertragbar und mit anderen Gutscheinen kombinierbar. Restguthaben verbleiben auf dem Gutschein, eine Barauszahlung ist nicht möglich.

Geschenkbox Rundflug
nur
9€
Rundflug verschenken
mit unserer Geschenkbox

Normal kann doch jeder. Das perfekte Geschenk für strahlende Gesichter und unvergessliche Momente. Nutze unsere Rundflug Wertgutscheine und verschenke Freude. Zum Sofortausdrucken oder in der Geschenkbox

Unsere Zahlungsmöglichkeiten