Filter
Karte
Verfügbare Flugplätze
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Volle
Flexibilität
Möchtest Du einen Rundflug verschenken oder bist gerade etwas unentschlossen

Dann nutze doch einen unserer Gutscheine. Diese gibt es in den Varianten 50, 150, 250 oder 400 Euro. Auf dem Gutschein findest Du einen personalisierten Code, welchen Du im Warenkorb - kurz vor der Bezahlung - einlösen kannst. Unsere Gutscheine sind 3 Jahre gültig. Du hast also genügend Zeit den passenden Rundflug zu finden. Unsere Gutscheine werden per Mail verschickt und sind für jeden Flug auf Rundflug.de gültig. Möchtest Du lieber eine schöne Geschenkverpackung? Dann buche sie doch ganz einfach hinzu.

Mit einem Gutschein von Rundflug.de machst Du anderen oder Dir selbst eine Freude und erlebst unvergessliche Momente in den Wolken.

Wähle Deinen Wert
Deine Auswahl
0

Hinweis: Dein Gutschein ist 3 Jahre gültig und kann jederzeit verlängert werden. Außerdem ist er übertragbar und mit anderen Gutscheinen kombinierbar. Restguthaben verbleiben auf dem Gutschein, eine Barauszahlung ist nicht möglich.

Geschenkbox Rundflug
nur
9€
Rundflug verschenken
mit unserer Geschenkbox

Normal kann doch jeder. Das perfekte Geschenk für strahlende Gesichter und unvergessliche Momente. Nutze unsere Rundflug Wertgutscheine und verschenke Freude. Zum Sofortausdrucken oder in der Geschenkbox

Unsere Zahlungsmöglichkeiten
PayPal
Klarna
Sofort
Credit Visa
Credit Mastercard
Credit Maestro
Credit Amex
Sepa
EC

Buche Deinen Rundflug
im Motorschirm

Stellt Euch sich vor, Ihr hängt an einem Gleitschirm oder Motordrachen und habt einen Propeller auf dem Rücken. Natürlich nicht Ihr, sondern Euer Pilot. Das nennt man auch Motordrachen. Und natürlich ist der Propeller mit einem Motor verbunden, alles von einer Gestängehülle umgeben, und fertig ist Euer Flug- oder besser Euer Gleitgerät.

Der Propeller sorgt für den nötigen Vortrieb, der Schirm für den Auftrieb. Aerodynamik ist kein Hexenwerk und Euer Pilot oder Eure Pilotin beherrschen auch diese Art der Fortbewegung natürlich aus dem FF.

Dies ist eine ganz besondere Art einen Rundflug durchzuführen. Die Flugzeit betragt ungefähr 30 Minuten. Gestartet wird wird gern auf einem Berggipfel um die vorhanden Thermik perfekt auszunutzen. Aufgrund des geringen Gewichtes und der guten Transportmöglichkeiten, eignet sich ein Motordrachen ideal für kleinere Startplätze.

Ein Motordrachen kann auch ohne laufendem Motor fliegen. Das ist nützlich, wenn man z.B. über Gebiete fliegt, wo Fliegen mit lautem Motorengeräusch nicht gestattet ist.

Mit einem Motordrachen kann man beachtliche Höhen erreichen. So kann man bis 5 km und darüber hinaus fliegen. Die Höhe ist begrenzt durch die einzelnen Lufträume der jeweiligen Länder. Es ist nicht gestattet mit einem Motordrachen in den Luftraum Charlie einzufliegen. Also im Bereich von großen Verkehrsflugplätzen ist das Fliegen dort verboten. Das liegt auch am fehlendem Transponder und Flugfunk.

Für Piloten andere Flugklassen ist es auch schwer die schmale Silhouette aus großer Entfernung zu sehen

Die Wartungskosten sind relativ gering und überschaubar. Der Motor bedarf einer üblichen Wartung, ähnlich eines PKW MotorsVorwiegend wird dieser Luftsport von jungen Piloten durchgeführt, die am Wochenende auf Rundflügen Fun erleben wollen.